Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

Let's connect!
 

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration
Bochum

Wenn Dich der Quellcode einer Website mehr interessiert als bunte Bilder, wenn Du bei Python nicht an eine Schlange und bei DNS nicht an Erbgut denkst, dann ist eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration vielleicht genau das Richtige für Dich.

Im November 2019 findet unser Bewerbertag statt. Hier wollen wir uns und unser Unternehmen vorstellen und Dich näher kennenlernen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Online-Portal! Bitte lade Dein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und Deine Zeugnisse hoch. Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.


Wer wir sind:

Volkswagen Infotainment wurde als 100-prozentige Konzerntochter der Volkswagen AG im Jahr 2014 gegründet. Für den Firmensitz in Bochum wurde das europäische Entwicklungszentrum von Blackberry übernommen. Das erfahrene Team aus 200 Mitarbeitern brachte alle Funktionen und Kompetenzen zur Entwicklung von Kommunikations- und Steuergeräten im Fahrzeugumfeld in das neu gegründete Unternehmen mit. Heute arbeiten bei uns mehr als 400 Mitarbeiter und Studenten an den Zukunftstechnologien der Fahrzeugvernetzung. Volkswagen Infotainment ist zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Was du lernst:

  • Planen, Installieren und Konfigurieren komplexer IT-Systeme

  • Anwenderschulung und -präsentation

  • Systemintegration und Netzwerke

  • Service, Beratung und Betreuung, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung

  • Spezifische Lösungsentwicklung

  • Arbeitsorganisation, Projektmanagement, Qualitätssicherung

 

Was wir bieten:

  • Für ein Tochterunternehmen eines der größten Autoherstellers und Mobilitätsdienstleisters der Welt arbeiten

  • Schon während der Ausbildung eigene Projekte „stemmen“

  • Teil eines großen Teams werden

  • Verschiedene Abteilungen deiner Wahl durchlaufen

  • Zusätzliche Schulungen und Weiterbildungen

Was du mitbringst:

  • Abitur, Fachabitur oder einen guten Realschullabschluss

  • Interesse für Technik, Computer und Programmierung

  • Gute Kenntnis in Hard- oder Software und vielleicht auch schon ein erstes Know-how in Sachen Programmieren und „Coden“, in deinem persönlichen Umfeld hilfst Du regelmäßig bei Computerproblemen

  • Hohe Eigeninitiative

  • Teamplayer

 

Kontakt / Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Frau​ Jana ​Becker
Telefon: +49 5361 930200

Eintrittsdatum: 01.08.2020

Ausbildungsdauer: 3 Jahre