Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

Let's connect!

 

Change-/Requirement Manager MOD (m/w/d)
Bochum

Als Change und Requirement Manager arbeiten Sie in einem Projektteam an der Erhebung und Analyse von Kundenanforderungen sowie der Kontrolle von Änderungen. Sie arbeiten eng mit dem Kunden und der Entwicklung zusammen um ein einheitliches Verständnis über das zu entwickelnde System zu erzielen und dieses zu dokumentieren.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Ermittlung und Abstimmung der Anforderungen von Kunden- und Benutzerseite

  • Koordination der Spezifikationserstellung und Sicherstellung der Spezifikationsqualität

  • Abstimmung der Feinspezifikation mit den Functional-Ownern

  • Ableitung von Produktanforderungen nach Analyse der Marktanforderungen

  • Überwachung der termingerechten Bewertung der Umsetzbarkeit der Anforderungen durch die beteiligten Parteien

  • Herbeiführen der Entscheidung zur Umsetzung der Anforderungen unter Betrachtung von Kosten, Risiko, Marktrelevanz

 

Zusätzlich von Vorteil

Kenntnisse im Requirementmanagementsystem DOORS bzw. Jira

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 

  • Erste Erfahrungen im Bereich Softwareentwicklung

  • Tiefgreifende Kenntnisse vom Mobile-Online-Dienste-Systemen bzw. Infotainmentsystemen und den darunter liegenden Funktionsgruppen

  • Tiefgreifende Kenntnisse im Anforderungs- und Änderungsmanagement

  • Sehr gute Kenntnisse von relevanten Technologien und Prozessen, insbesondere Mobile-Online-Dienste-Systemen bzw. Infotainmentsystemen und den darunter liegenden Funktionsgruppen und Wirkketten

  • Gute Kenntnisse des Marktes und der Wettbewerber, sowie angrenzender Technologien

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache

 

Kontakt / Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Frau​ Elisabeth ​Schwarzer
Telefon: +49 5361 984037

www.vwif.com

Eintrittsdatum: ab sofort

Vertragslaufzeit: unbefristet