Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt.

All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität.

Let's connect!

 

Software Security Experte Cloud und IOT Edge technologies (m/w/d)
Bochum, Wolfsburg

Die Volkswagen Infotainment GmbH arbeitet intensiv mit der Software und Technologie Sparte CARIAD des Volkswagenkonzerns an der Zukunft der Mobilität und an neuartigen Fahrzeug Plattformen. Die intensive Nutzung von Cloud und Edge Technologien sind Wegbereiter für neuartige Dienste und für das autonome Fahren.

Als Security Experte Cloud und IOT Technologies (w/m/d) im Bereich Volkswagen Automotive Cloud erwartet Dich ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit zahlreichen Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit Deinem umfassenden Security Wissen und Deinen Erfahrungen aus verschiedenen Softwareentwicklungsprojekten kannst Du Dich schnell in vielfältige Themengebiete und Umgebungen einarbeiten, die Security Situation erfassen und aktiv Verbesserungen in allen Zyklen der Produktentwicklung einführen. Deine Stärke ist es, komplexe Systeme zu verstehen und ganzheitlich zu betrachten, um frühzeitig Security Bedrohungen zu erkennen, zu analysieren und aktiv die Security Risiken zu minimieren.

Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf Deine Bewerbung für einen unserer Standorte in Bochum oder Wolfsburg.

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der agilen Entwicklungsteams in Bezug auf Security Fragestellungen mit Prozess-, Methoden- und Toolwissen

  • Ganzheitliche Betrachtung der System- und Ende-zu-Ende Security über Projekt- und Teamgrenzen hinaus und für den gesamte Produktlebenszyklus

  • Iterative Bedrohungsanalysen und Ableitung von Security Anforderungen für verschiedenste Softwareumgebungen: Embedded SW (Linux), Container Technologie, Backend Services, Cloud Infrastrukturen

  • Software Design- und Security Code-Reviews zur Gewährleistung der Security-Anforderungen

  • Abstimmung mit Entwicklern der Verifikationsteams und anderer Software Bereiche

  • Begleitung der Projekte bei IT Security Audits und Pen Tests

  • Erkennen von Lücken und Qualitätsproblemen in Bezug auf die Security sowie Ableitung korrektiver Maßnahmen

  • Schulung und stetige Verbesserung eines Security Awareness Mindset in den Entwicklungsteams

  • Einführung von Security Tooling und Automation in die CI/CD Umgebungen (DevSecOps)

  • Aktiver Wissens- und Erfahrungsaustausch mit weiteren Security Experten im Rahmen von Communities of Practise

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Berufserfahrung in der Softwareentwicklung 

  • Fundiertes Wissen im Bereich IT (Cloud)- und/oder Embedded-Security

  • Kenntnisse von Security Normen  (UNECE WP.29, ISO 21434, NIST-800) sind von Vorteil

  • Idealerweise Arbeitserfahrung in der Anwendung eines Secure Software Development Lifecycle (SSDL) und Prozess Kenntnisse

  • Arbeitserfahrung im agilen Umfeld (Scrum, SAFe) sind wünschenswert

  • Erfahrung mit CI/CD Umgebungen wie z.B. Azure DevOps oder Github Actions

  • Ausgeprägtes DevOps besser noch DevSecOps Mindset

  • Microsoft Azure Cloud Kenntnisse, idealerweise auch Azure Security Center Erfahrung, bzw vergleichbare Cloudtechnologien (AWS, OpenShift)

  • Von Vorteil ist praktische Erfahrung in der Anwendung und im Betrieb von Container- und Orchestrierungstechnologien wie Docker oder Podman und Kubernetes

  • Praktische Erfahrung und vorzeigbares umfangreiches Wissen in der Software-Entwicklung

  • Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C++, C oder C# 

  • Idealerweise Erfahrungen aus dem IOT Umfeld (Azure IOT, AWS IOT)

  • Ausgeprägte Fähigkeit sich schnell in unterschiedliche Projekte und Entwicklungsumgebungen einzuarbeiten und parallel zu unterstützen

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Motivation, Engagement und Zielorientierung in Abstimmung mit dem Team 

  Attraktives Vergütungssystem

  32 Urlaubstage und Sonderurlaub

  Betriebliche Altersvorsorge

  Flexible Arbeitszeiten

  Lebensarbeitszeitkonto

  Mobile Arbeit

  Breites Weiterbildungsangebot

  Firmenhandy und Firmenlaptop

  Corporate Benefits

  Employee Assistance Program

  Erfindervergütung

  Gesundheits- und Fitnessförderung

  Mitarbeiterinitiativen und -events

  Freigetränke

  Betriebsarzt

  Ausbildungsbetrieb

  Firmenticket

 

Kontakt / Ansprechpartner

Für telefonische Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung:

Frau​ Vanessa ​Thülig
Telefon: +49 1522 9122458

www.vwif.com

Eintrittsdatum: sofort

Vertragslaufzeit: unbefristet